Geburtstagfeiern mit der Zeitschrift für Arbeitsrecht (ZFA)

Sie sind Premium-Berater im Arbeitsrecht? Dann haben wir aus Anlass des 100. Geburtstags des Tarifvertragsrechts ein Geschenk für Sie!

 
Die aktuelle Ausgabe der ZFA zum kostenlosen Download mit diesen Beiträgen:

 
Geleitwort: 100 Jahre Gesetzgebung im Tarifvertragsrecht (Lobinger)
 
Abhandlung: 100 Jahre Tarifvertragsordnung (Höpfner)
 
Abhandlung: Rechtsprechung im Dialog von BVerfG und EuGH – Am Beispiel des Chefarzt-Falles (Kirchhof)
 
Abhandlung: Arbeitsvertragliche Instrumente zur Flexibilisierung der Dauer und Lage der Arbeitszeit (Bieder)
 
Abhandlung: Literaturbericht 4.0 mit den Schwerpunkten Arbeitnehmerüberlassung, Unternehmensmitbestimmung und Digitalisierung (Uffmann)

Die vierteljährlich erscheinende ZFA steht für die kompetente Darstellung arbeitsrechtlicher Fragen und weiterführender Beiträge auf allen Gebieten des Arbeitsrechts und der angrenzenden Materien des Sozial- und Steuerrechts.

Zeitschrift für Arbeitsrecht
Sie gehört zu den führenden wissenschaftlichen Organen im Bereich des Arbeitsrechts und bietet als solches Platz für den unvoreingenommenen und praxisnahen Austausch verschiedener Meinungen und Ansichten.

Ein Muss für Premium-Berater und Wissenschaftler im Arbeitsrecht; jetzt im attraktiven Print-Online-Bundle!

 
 

Jetzt die ZFA kostenlos herunterladen

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die kostenlose Ausgabe der ZFA zu erhalten.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Wir möchten unsere Leseprobe nur auf Basis einer von Ihnen explizit ausgesprochenen Werbeeinwilligung für unseren Verlag anbieten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.